Anzeige

Fahranfängerin erleidet Schock

26. Dezember 2014

Glück im Unglück hatte heute Vormittag eine 21 Jahre alte Fahranfängerin. Sie kam auf winterlicher Straße auf der B 193 am Abzweig Groß Vielen von der Straße ab und fuhr auf eine Leitplanke.
Der Pkw wurde bei diesem Crash so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Auch Penzlins Feuerwehrleute wurden wegen des auslaufenden Öls alarmiert.
Die junge Fahranfängerin erlitt einen Schock und ist ins Klinikum Neubrandenburg gebracht worden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*