Anzeige

Feuer in Malchow nach rund 75 Stunden gelöscht

6. Januar 2016

Gute Nachrichten heute Nachmittag aus Malchow. Feuerwehr-Einsatzleiter Heiko Delph konnte nach 75 Stunden Dauereinsatz endlich „Feuer aus“ melden. „Alle sind erschöpft, aber froh“, sagte er nonstopnews Müritz.
Alles in allem waren in den vergangenen Tagen mehr als 300 Kameraden aus vielen Teilen des Landkreises und sogar darüber hinaus auf dem Recyclinghof im Einsatz, um den Müll-Brand zu löschen. Außerdem der DRK-Betreuungszug sowie der Katastrophenschutz.
Jetzt werden die Brandermittler der Polizei loslegen, denn warum sich der Berg am Sonntag entzündete, ist nach wie vor unklar.

Foto: Nonstopnews Müritz

Muell2


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*