Anzeige
Tag der Stadtwerke Waren
Anzeige
Autohaus Behrend

Feuer zerstört Kinderzimmer

4. Dezember 2013

In Fincken ist heute Vormittag das Kinderzimmer eines Siedlerhauses völlig ausgebrannt.

Nach Polizeiangaben beobachtete ein Zeuge von einer nahe gelegenen Baustelle, dass es aus einem Zimmer des Nachbarhauses qualmte und verständigte die Bewohner. Diese versuchten zunächst, den Brand im Kinderzimmer zweier jugendlicher Mädchen selbst zu löschen, was jedoch nicht gelang.
Die alarmierte Feuerwehr hatte die Flammen zwar schnell unter Kontrolle, das Mobiliar des Kinderzimmers brannte aber vollständig aus. Der entstandene Schaden wird mit rund 15 000 Euro angegeben.
Verletzt wurde zum Glück niemand, die Mädchen waren zum Zeitpunkt des Brandes in der Schule. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*