Anzeige

Feuerwehr rettet Pferd aus Graben

22. August 2014

In Vietzen bei Rechlin hat es am Mittag einen dramatischen Rettungseinsatz gegeben. Die Feuerwehren aus Rechlin und Lärz wurden zu einer Pferderettung gerufen. Das Tier steckte bis zum Kopf in einem Graben. Mit einem Traktor und mehreren Feuerwehrmännern gelang es schließlich, dass bereits völlig erschöpfte Tier aus dem Graben zu retten. Dem Pferd geht es gut und hat offenbar keinerlei Verletzungen. Die eingesetzten Feuerwehren waren schnell vor Ort und konnten das Tier innerhalb weniger Minuten befreien.

Text und Foto: nonstopnews Müritz

Pferd


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*