Anzeige

Feuerwehr rettet Segler

28. Oktober 2014

Ein Warener Segler ist heute Nachmittag auf dem Tiefwarensee gekentert und musste von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr geborgen werden.

„Ich habe plötzlich Hilferufe gehört, gesehen, was passiert ist und sofort die Retter angerufen“, berichtete Augenzeuge Norbert Schnell gegenüber „Wir sind Müritzer“.

Die Feuerwehrleute eilten mit ihrem Schlauchboot zu dem Gekenterten und brachten ihn sicher an Land. Dort wartete bereits der Rettungsdienst, der den Rentner vorsorglich ins Klinikum brachte.

Fotos: Norbert Schnell


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*