Anzeige
Anzeige

Feuerwehrleute werden heute ausgezeichnet

7. November 2017

Ein Toter und 17 Verletzte – so die Bilanz des schweren Unfalls Ende September auf der A 19 an der Petersdorfer Brücke, als ein Fahrzeug in ein Stauende gekracht ist.

Heute Abend sollen im Gerätehaus der Feuerwehr Bütow Kameraden, die beim Einsatz dabei waren, von der „Stiftung Feuerwehr Unterstützungsfonds M-V“ ausgezeichnet werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*