Anzeige

Förderung für Nölke-Mitarbeiter in Sicht

30. Januar 2015

Hilfe für die gekündigten Mitarbeiter des Nölke-Werkes: Bürgermeister Norbert Möller hat Kontakt mit dem Chef der Arbeitsagentur Neubrandenburg aufgenommen und der hat ein Förderprogramm in Aussicht gestellt, mit dem die Beschäftigten ein Jahr lang umgeschult werden können.
Voraussetzung ist allerdings, dass der Noch-Arbeitgeber mitspielt. Deshalb hat Möller einen Termin mit dem Geschäftsführer der Zur-Mühlen-Gruppe vereinbart. Der kommt am 9. Februar in die Verwaltung nach Waren.
Einzelheiten über das Programm, die Finanzierung und, und, und werden in den nächsten Wochen besprochen.
Allerdings: Ein Zurück gibt es nicht mehr. Die Schließung im Sommer sei unumgänglich und betreffe auch ein weiteres Werk von Nölke.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*