Anzeige
Anzeige

Formtest beim Jabeler Seeschwimmen

19. Juli 2015

Beim 10. Jabeler Seeschwimmen haben sich unter den 33 Teilnehmern die ersten Müritzschwimmer über die 750 Meter warm geschwommen. Schnellster unter ihnen war Eric Greiner mit 12:58 min, Gesamtplatz 3 und Erster in seiner Altersklasse. Er konnte Karsten Hub hinter sich lassen, der Platz 5 in 14:20 min (AK1) erschwamm und seine Form noch sucht.

Jabel1Beide werden wohl beim 46. Müritzschwimmen den schnellsten Warener unter sich ausschwimmen. Dahinter folgte Uwe Greiner mit 14:25 min vor Lea-Theres Plehn in 16 min und vor Paul Greiner in 20:45 min.
Alle Schwimmer lobten die gute Organisation und die super Stimmung beim Jabeler Seeschwimmen.
Nach diesem Formtest folgt für Eric Greiner und Karsten Hub bereits heute in Greifswald beim Boddenschwimmen über 2300 Meter die nächste Herausforderung.

Super abgeschnitten hat auch die 10jährige Tochter der Stammgäste des „Hauses Sommerwind“ aus Grabenitz (Foto rechts): Die Wuppertalerin hat beim Jabeler Seeschwimmen fast alle in die Tasche gesteckt, wurde Erste in ihrer Altersklasse und Vierte von allen.

Allen Teilnehmern: Herzlichen Glückwunsch!

Jabel

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*