Anzeige
Anzeige

Fuchs beschäftigt Ordnungshüter

17. August 2016

FuchsbyBernd Peterspixelio.deFuchs – Du hast…
Ein offenbar kranker Fuchs hat gestern Abend für Aufregung auf der Terrasse des Hotels am Müritz-Nationalpark in Waren gesorgt.
Nachdem es einer Mitarbeiterin des Hauses nicht gelungen ist, das Tier zu verscheuchen, rief sie die Polizei. Doch als die Beamten eintrafen war der Fuchs verschwunden.
Etwa eine Stunde später meldete sich die Mitarbeiterin erneut im Revier. Dieses Mal war der Reinike noch da. Da er ein fleckiges Fell hatte, im Kreis lief und sich auch nicht verjagen ließ, holten die Polizisten Hilfe. Warens Ordnungsamtschef bestellte den Tierarzt, doch das muss der Fuchs „gerochen“ haben. Ehe der Arzt eintraf, machte er sich aus dem Staub.

Foto: Bernd Peters, pixelio.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*