Fußballergebnisse vom Wochenende

18. Juni 2017

Der Penzliner SV beendet die Landesliga-Saison mit einem Tor-Feuerwerk: Die Punschendörper gewannen gegen den SV Traktor Pentz 9:0 und schließen auf dem dritten Tabellenplatz ab. Der MSV Groß Plasten gewinnt gegen den SV Hanse Neubrandenburg 2:1, steigt aber auf Tabellenplatz 10 wegen der Neuorganisation der Ligen nach guter zweiter Halbserie dennoch in die Landesklasse ab.
Auch der FSV Mirow/Rechlin war zum Abschluss der Saison in Torlaune und gewann auswärts 8:1 gegen den FSV Altentreptow.
In der Landesklasse entschied er PSV Röbel das Lokalderby heute im Warener Müritzstadion für sich. Die Röbeler gewannen 2:0 gegen den SV Waren 09.
Und der SFV Nossentiner Hütte verabschiedet sich nach hervorragender Saison mit einem Auswärts-Unentschieden (1:1) gegen den SV Chemnitz.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*