Anzeige

Fußgänger und Radlerin verletzt

24. Oktober 2013

Ein Fußgänger und eine Radfahrerin sind heute bei Unfällen in Malchow und Röbel verletzt worden.

Bei einem Unfall heute früh am Clara-Zetkin-Ring in Malchow ist ein Fußgänger leicht verletzt worden. Wie die Polizei Röbel dazu mitteilte, überquerte der Mann, der vom unbeleuchteten Hof des altersgerechten Wohnens kam, die Straße in Richtung Birkholz-Apotheke. Ein Autofahrer erkannte das zu spät, so dass es zu einem leichten Zusammenstoß kam. Der Fußgänger ist ins Krankenhaus gefahren worden.
In der Röbeler Seebadstraße stieß heute Vormittag ein Auto, das von einem Grundstück fuhr, mit einer Radlerin, die auf dem Gehweg unterwegs war, zusammen. Die Frau stürzte und zog sich laut Polizei eine offene Ellenbogenfraktur zu. Auch sie musste ins Krankenhaus gebracht werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.