Anzeige
Anzeige

Ganz in Weiß…….

2. August 2014

Teehaus im Garten von MarihnDavon werden die Besucher noch lange erzählen: Rund 1000 Gäste feierten bis heute früh beim zweiten „Weißen Dinner“ der Warener Wohnungsgenossenschaft (WWG) im Rosengarten ein grandioses Fest.

Bei bester Unterhaltung auf höchstem Niveau gab’s mitgebrachte Leckereien, viele nette Gespräche und ein Feuerwerk, das hundertfach für Gänsehaut sorgte.

Die Warener Wohnungsgenossenschaft, die  mehr als 2000 Mitglieder betreut, beging mit dem „Weißen Dinner“, das zur 750-Jahrfeier Premiere hatte, zugleich ihren 60. Geburtstag.

Hier eine Bildergalerie mit wunderschönen Aufnahmen des Warener Fotografen Klaus Steindorf-Sabath:


2 Antworten zu “Ganz in Weiß…….”

  1. Es war sooo wunderschön und nach einer stressreichen Woche Balsam für die Seele.
    DANKE! DANKE! DANKE! DANKE! DANKE! DANKE! DANKE! DANKE! DANKE! DANKE!
    Für uns das schönste Erlebnis dieses Sommers und wir hoffen inständig, daß es auch im kommenden Jahr wieder stattfindet. Wir wünschen es uns sehr!

    Einen lieben Dank an Frau Schwarz und allen Helfern/-innen!

    Natürlich ist so ein Fest mit viel persönlichem und finanziellen Einsatz verbunden. Wir hoffen, daß auch viele der andere Gäste des „WEISSEN DINNERS“ mit uns konform gehen und für so ein tolles Fest auch gern einen finanziellen Beitrag, z. B. in Form einer Eintrittsgebühr, leisten würden.

    In großer Vorfreude auf das „Weisse Dinner 2015“

    Rainer & Carolin

  2. Dornbrack Jörg und Ruth sagt:

    Es war für uns das erste weiße Dinner und war einfach Wunderbar. Tolles Ambiente, viele gut gelaunte Gäste, schönes Programm ! Laßt es bitte nicht das letzte gewesen sein, Waren braucht es unbedingt !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*