Anzeige

Gestohlenes Boot samt Trailer in Rostock gefunden

9. Juni 2017

Der am vergangenen Wochenende in Röbeler gestohlene Bootstrailer samt Motorboot im Wert von rund 40 000 Euro (WsM berichtete), ist jetzt in Rostock aufgetaucht. Ein Rostocker verständigte die Polizei, nachdem er beim Spaziergang mit seinem Hund in der Theodor-Körner-Straße in auf einem Parkplatz hinter einem Autohaus einen Bootstrailer ohne Kennzeichen und darauf ein Motorboot mit abgedecktem Außenbordmotor entdeckt hatte. Dem 41-Jährigen kam der Umstand komisch vor.

Zudem war ihm aus den Medien bekannt, dass wenige Tage zuvor im Bereich Röbel ein Bootstrailer samt darauf befindlichem Motorboot entwendet wurde. Die Polizeibeamten des Polizeireviers Lichtenhagen konnten durch eine Überprüfung vor Ort feststellen, dass es sich um den in Röbel entwendeten Bootstrailer und das Motorboot handelt.

Inzwischen hat der überglückliche Besitzer sein Eigentum zurückerhalten.

Die Polizei bedankt sich auch im Namen des Geschädigten ausdrücklich bei dem aufmerksamen Bürger. Ohne den entscheidenden Hinweis des Rostockers wäre das Diebesgut
wahrscheinlich schon weiter transportiert worden.

Die Ermittlungen zum Diebstahl dauern an.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*