Anzeige

Gewitter zum Glück nicht so heftig wie befürchtet

30. Mai 2017

Es sah schon ziemlich gefährlich aus, heute Vormittag, doch zum Glück ist das Gewitter in der Müritz-Region dann doch nicht so heftig ausgefallen, wie befürchtet. Lediglich bei Alt Schwerin hat ein Baum nicht standgehalten.
Allerdings gibt es noch keine Entwarnung. Im Laufe des Tages kann es immer wieder krachen.
Unser Bild hat Nancy Beck heute Vormittag am Fleesensee aufgenommen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*