Anzeige

Granatenfund in Kargow

5. Mai 2017

Zum Glück alles gut gegangen. Bei Bauarbeiten in der Dorfstraße in Kargow ist heute Nachmittag vermutlich eine deutsche Sprenggranate (Foto) aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.
Die Bauarbeiter informierten die Polizei und die Beamten holten den Munitionsbergungsdienst Mirow. Die Experten sicherten die Granate – etwa 60 Zentimeter lang mit einem 20 Zentimeter Durchmesser – und brachten sie schließlich fachgerecht weg.

Foto: Polizei Waren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*