Anzeige

Heftiger Hagelschauer am Sonntagnachmittag

30. Juli 2017

Er war zwar nur kurz, der Gewitterschauer heute Nachmittag, aber er hatte es in sich. In Teilen der Müritz-Region prasselten Hagelkörner nieder, die so groß wie Zwei-Euro-Stücke waren.
Nach Informationen von „Wir sind Müritzer“ gab es dadurch etliche Schäden an Autos, Hauseingangstüren, Vordächern und Gewächshäusern.

Im Bereich der Gaststätte „Paulshöhe“ ist ein großer Baum auf die Straße gekippt, Warens Feuerwehr musste zur Beräumung ausrücken. Auch andere Wehren waren im Einsatz, vor allem, weil große Äste die Straßen blockierten.

Hier ein Video vom Hagenschauer:

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*