Anzeige
Anzeige

Hereingeschneit … Heißt es in den Ferien im BÄRENWALD Müritz

5. Februar 2018

In den Winterferien wartet im BÄRENWALD täglich ein abwechslungsreiches Ferienangebot auf die Mädchen und Jungen. Naturwerkstatt, Bärenglück und eisige Temperaturen: Spannung, Spiel und ganz viel Spaß. Kleine und große Bärenfans kommen bei verschiedensten Angeboten voll auf ihre Kosten.
Und darauf können sie sich freuen:

Angebote in der Bären-Akademie

Bärenglück – Instinkte wieder entdecken
Warum halten Bären Winterruhe?

Immer montags und freitags (5./9./12./16/19./23.02..) geht es um 13:30 Uhr mit der Umweltbilderin auf Entdeckertour durch den Wald. Die Tour ist kostenfrei und dauert ca. 40 Minuten. Treffpunkt Haupteingang.

Vogelsafari: Piepmätze im Winterwald

Welche Vögel überwintern bei uns und wie klingen sie.

Täglich von 10:00 bis 15:00 Uhr, kostenfrei in der Bären-Akademie im Obergeschoss

Wir basteln für die Vögel

Winterfutter selber machen, in der Bären-Akademie im Obergeschoss

Täglich von 10:00 bis 15:00 Uhr, Unkostenbeitrag: 1,50 €/pro Stück

Kleines ganz Groß – Natur unter dem Mikroskop

Täglich von 10:00 bis 15:00 Uhr, kostenfrei in der Bären-Akademie im Obergeschoss

Meet and Greet mit einem Bärenexperten:

Immer dienstags und donnerstags (6./8./13./15./20./22.02) von 14:00 bis 15:00 Uhr können Fragen rund um unsere Bären, Tierschutz und unseren BÄRENWALD gestellt werden. Fragen rund um Treffpunkt: Bärenakademie im Obergeschoss

Angebote im Wald:

Den BÄRENWALD selbst entdecken und dabei mit offenen Augen den Wald beobachten.

Auf eigenen Wegen – Der Natur auf der Spur

Eine kleine Safari bei der es heißt Tiere und Pflanzen im Wald zu finden und zu erkennen. Informationen und die Spielanleitung sind an der Kasse erhältlich.

Täglich von 10:00 bis 15:00 Uhr, kostenfrei

Natur-Memory

Wer kann sich die meisten Naturgegenstände merken und findet diese dann im Wald. Informationen und die Spielanleitung sind an der Kasse erhältlich.

Täglich von 10:00 bis 15:00 Uhr, kostenfrei

Naturwerkstatt – Angebote im Boulevard der Region

Kreative, handgemachte Mitmach-Aktionen bieten wir an unseren Werktischen im Boulevard der Region im Besucherzentrum unter Anleitung an.

Basteln mit Naturmaterialien

Immer dienstags, donnerstags und sonntags (6./8./11./13./15./18./20./22./25.02.)

Täglich von 10:00 bis 15:00 Uhr, Unkostenbeitrag: 0,50 €/pro Stück

Sprudel-Badekugeln selber machen

Immer montags, mittwochs und samstags (5./7./10./12./14./17./19./21./24.02)

Täglich von 10:00 bis 15:00 Uhr, Unkostenbeitrag: 1,50 €/pro Kugel

Bewegte Natur – Mobiles aus Naturmaterial

Immer freitags (9./16./23.02)

Täglich von 10:00 bis 15:00 Uhr, Unkostenbeitrag: 0,50 €/pro Stück

Der BÄRENWALD ist täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Es gelten unsere Wintereintrittspreise (Erwachsene 6,50 €, Kinder bis 14 Jahre 3,00 €)

Gruppen ab 5 Personen werden gebeten, sich im Vorfeld anzumelden (Telefon 039924 79118).


2 Antworten zu “Hereingeschneit … Heißt es in den Ferien im BÄRENWALD Müritz”

  1. REINER FRÖHLICH sagt:

    MAN SOLLTE DIE VERANTWORTLICHEN DES BÄRENWALDES “ MÜRITZ “ NOCH EINMAL ZUR SCHULE SCHICKEN, HABEN NICHT RICHTIG AUFGEPASST ! ES IST DER PLAUER SEE DER NACH EINEM KURZEN SPAZIERGANG ERREICHT WIRD UND NICHT DIE MÜRITZ.

  2. Krisi47 sagt:

    Der Plauer See gehört zur Müritz. Elde Wasserstraße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*