Anzeige
Anzeige

Hier „rauchen“ die jungen Mathematikköpfe

15. November 2017

Die diesjährige Regionalolympiade „Junge Mathematiker“ findet heute am Richard-Wossidlo-Gymnasium Waren statt. 61 Schüler aus fünf Schulen – Richard-Wossidlo-Gymnasium, Friedrich-Dethloff-Schule, Arche Schule, Peeneschule Groß Gievitz und Regionale Schule Waren-West – nehmen an diesem Wettbewerb teil.

In einem fairen Wettkampf müssen die Schüler der Klassenstufen 3 bis 9 diverse Aufgaben aus den Teilgebieten: Logik, Algebra, Arithmetik und Geometrie lösen. In den nächsten Tagen werden die Mathematiklehrer des Richard-Wossidlo-Gymnasiums diese Aufgaben korrigieren.
Die erfolgreichsten Schüler werden an ihren Heimatschulen für ihre hervorragenden Ergebnisse ausgezeichnet. Die besten Schüler der Jahrgangsstufe 5, 6, 7, 8 und 9 nehmen dann im Februar 2018 an der Landesolympiade teil, die in Rostock stattfindet.
„Wir sind Müritzer“ wünscht viel Erfolg!

 

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*