Anzeige

Hockeysport ist in Waren immer mehr im Kommen

22. Mai 2017

Der Präsident des Hockeyverbandes Mecklenburg-Vorpommern, Jürgen Neumann, hat vor wenigen Tagen den „SKV Müritz“ besucht und würdigte die Leistung der noch jungen Hockeymanschaft des Vereins. Mitgebracht hatte er eine Hockey-Torwartausrüstung im Wert von fast 1.000 Euro.

Er freue sich sehr, dass Hockey hier in Waren einen so guten Start hatte und mit mittlerweile über 20 Spieler(innen) fester Bestandteil der SKV-Familie ist. Trainer Heinz Käsche – selbst noch aktiv und ü70-Nationalspieler– ging die Herausforderung, ein Hockeyteam zu bilden, mit großem Tatendrang an. Nun können sogar zwei Teams (Jungen und Mädchen) für die Hallen-Saison im Herbst gemeldet werden.

Ein wichtiger Baustein hierfür ist die neue Torwartausrüstung. Weitere Hürden wurden auch Dank der guten Zusammenarbeit mit der Stadt Waren und der Regionalen Schule Waren West bereits genommen.

So konnte der Verein Anfang des Jahres eine Bande anfertigen lassen und engmaschige Hockey-Tornetze kaufen. Damit konnte die die Engelshalle offiziell als Heimspielstätte gemelden werden.

Foto unten: Trainer Heinz Käsche, rechts Jürgen Neumann (Präsident Hockeyverband MV)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*