Anzeige
Anzeige

Hoher Schaden

21. Dezember 2014

20 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, zu dem Röbels Polizisten gestern auf die B 198 bei Leizen ausrücken mussten.
Ein aus Richtung Dambeck kommender Pkw geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem anderen Wagen zusammen. Die Insassen blieben zum Glück unverletzt. Die beiden Autos sind Schrott.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*