Anzeige

Hoher Schaden bei Auffahrunfall in Waren

21. Juni 2017

In der Röbeler Chaussee hat’s heute Abend ordentlich gescheppert. Wie die Polizei Waren mitteilt, hielt an der Fußgängerampel ein Transporter an, ein dahinter fahrender Transporterfahrer bemerkte das zu spät und krachte auf. Beide Transporter sind Schrott. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 16 000 Euro.
Verletzt wurde zum Glück niemand.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*