Anzeige

Hoher Schaden bei Einbruch in Baufirma

3. November 2013

In der Zeit vom 1. November 18 Uhr bis zum 3.November 13 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in die Räume der Baufirma „Fersemota“ in der Heinrich-Seidel-Straße in Waren ein. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt über das Haupteingangstor der Firma und hebelten ein Bürofenster auf.

Ein Tresor, der an der Wand verankert war, wurde herausgerissen und mitgenommen. In dem Tresor befanden sich mehrere tausend Euro, Kfz-Briefe und sämtliche Zweitschlüssel der Firmenfahrzeuge.
Der Gesamtschaden wurde mit 15 000 Euro angegeben. Die Kriminalpolizei hat sofort die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*