Anzeige
Anzeige

Hütte-Mädchen nutzen den Heimvorteil

3. Oktober 2016

Die D-Juniorinnen des SFV Nossentiner Hütte haben heute beim ersten von drei Landesturnieren alle sieben Spiele gewonnen und führen somit die Wertung der Landesmeisterschaft an. Neben dem umjubelten 2:0 gegen den Favoriten 1. FC Neubrandenburg war vor allem das Torverhältnis von 19:0 beeindruckend.

Bei tollem Fußballwetter fanden über 200 Zuschauer den Weg ins Stadion und sorgten auch dafür, dass das Turnier zu einer echten Werbung für den Mädchenfußball wurde.
Für Hütte trafen heute Angie (7), Amy C. (6), Lauri (3), Annalena (2) und Sara.

Die Ergebnisse im Einzelnen:h2

Hütte- FSV 02 Schwerin 1:0
Hütte – 1. FC Neubrandenburg 2:0
Hütte – Greifswalder FC 3:0
Hütte – KAW Nordwestmecklenburg/Schwerin 4:0
Hütte – Rostocker FC 6:0
Hütte – Hafen Rostock 2:0

Hütte: Amy Jancsek, Sara Gerike, Sophie Kuras, Lea Hein, Magdalena Köhler, Annalena Lange, Laurentia Köhler, Angelina Voß, Amy Cienskowski, Hanna Freitag, Alina Schmidt

h1

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*