Anzeige
Anzeige

Hütter Nachwuchskicker holen den Nordbräu-Pokal

29. Dezember 2016

Zum ersten Mal dabei und gleich den Pokal geholt: Die E-Jugend des SFV Nossentiner Hütte hat gestern als Premierengast den 29. Nordbräu Pokal in der Stadthalle Neubrandenburg gewonnen. Für Trainer Heiko Stutz war es der erste Turniersieg mit der neuen Mannschaft und auch der erste als Trainer.

Die Freude nach dem Finalsieg gegen den Penzliner SV war bei den Kindern, beim Trainerteam Stutz/Schlasuß und den Eltern natürlich riesengroß.

Bester Torschütze wurde Mathis Scheibel mit 10 Toren.

Und hier die einzelnen Ergebnisse:

Hütte-Nordbräu 2 5:0
Hütte-Chemnitz 3:1
Hütte-Penzlin 3:0
Halbfinale
Hütte-Woldegk 3:0
Finale
Hütte-Penzlin 4:2 nach Neunmeterschießen

Wir gratulieren!

huette

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*