Anzeige

„Ignoriert“ der ICE Waren demnächst am Wochenende?

28. Juli 2017

Stoppt der ICE ab Ende des Jahres am Wochenende nicht mehr in Waren? Laut Informationen des NDR soll die Bahn genau das zum Fahrplanwechsel im Dezember planen. Ein „No Go“ für Warens Bürgermeister Norbert Möller.

Eine offizielle Bestätigung für diese Pläne hat Möller noch nicht erhalten. „Das geht natürlich gar nicht. Die Bahn, und gerade auch der ICE ist für uns als Touristenzentrum an der Seenplatte sehr wichtig. Die Anbindung an Süddeutschland würde darunter besonders leiden“, so der Bürgermeister gegenüber „Wir sind Müritzer“.

Auch vor dem Hintergrund, dass der Bahnhof demnächst umgebaut und auch der Tunnel saniert werde, könne er so eine Entscheidung – sollte es sie denn wirklich geben – absolut nicht verstehen. Und er werde sie auch nicht einfach so hinnehmen,

Deshalb habe Möller gestern sofort einen Brief an die Verantwortlichen der Bahn geschrieben und um nähere Informationen gebeten. „Ich fahre auch gerne zu den Entscheidern, damit wir das im persönlichen Gespräch erörtern können“, sagte Norbert Möller.


8 Antworten zu “„Ignoriert“ der ICE Waren demnächst am Wochenende?”

  1. EagleHunter sagt:

    Dazu müsste der ICE überhaupt erstmal wieder auf der Strecke zwischen Rostock-Berlin fahren.
    Denn leider gibt es nur einen IC der auf der Strecke verkehrt, zum Leid vieler Pendler.

  2. Peter Sohr sagt:

    Sehr geehrter Herr Möller,

    Gehen Sie davon aus das alle Bewohner der Stadt Waren(Müritz), des Umlandes, aber auch alle Urlauber unserer Region genau den Erhalt, wenn nicht gar eine Erweiterung der ICE-Anbindung erwarten und wünschen.
    Alle werden Ihnen das gern in einer Unterschriftenliste bestätigen. Wir stehen da geschlossen hinter Ihnen. Wenn die Bahn pokern will, werden Sie nicht weich.

    MfG
    Peter Sohr

  3. Hermann sagt:

    Das beste wäre doch, wenn die Stadt Waren sich mal mit den billig Busunternehmen in Verbindung setzen würde, oder geht das nicht ? Denn auf die Bahn ist doch kein Verlaß mehr.

  4. Ralf Huth sagt:

    Viel wichtiger als der ICE ist, dass der Regionalzug von Malchow nach Waren endlich wieder bis Neustrelitz durchfährt. Damit hätten wir dann endlich wieder eine stündliche Verbindung nach Berlin.

  5. Mario sagt:

    Persönlich kann ich auf den einen IC am Tag verzichten. Viel wichtiger wäre ein Ausbau des Nahverkehrs mit mindestens stündlicher Anbindung an Berlin ( inkl. Flughäfen soweit schon fertig) und Rostock, dazu ausreichend Zugkapazitäten in einem gutem Zustand.

  6. Mario sagt:

    Update vom NDR: Es handelt sich um einen Irrtum der Bahn. Der ICE hält doch in Waren.

  7. Merker sagt:

    Was nützt mir als Pedler der ICE am Wochenende – nichts. Wie bereits von anderen geschrieben, ist eine tägliche stündliche Verbindung von und nach Berlin viel wichtiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*