Anzeige
Anzeige

Infos über Studiengang „Lebensmitteltechnologie“

2. November 2017

Unter dem Motto: „Was ein Lebensmitteltechnologe eigentlich so macht“ informieren Prof. Karl Steffens und Gitte Zeipelt am 14. November im Berufsinformationszentrum (BiZ) Neubrandenburg über den praxisnahen Studiengang „Lebensmitteltechnologie“ an der Hochschule Neubrandenburg. Sie geben praktische Informationen zur Einschreibung, Unterkunft und Freizeitgestaltung am Studienort Neubrandenburg.

Für wen ist dieser Studiengang genau das Richtige?
Abiturienten, die sich für naturwissenschaftliche und technische Themengebiete interessieren und Spaß an ingenieurwissenschaftlichen Aufgaben haben, die sind in der Lebensmitteltechnologie genau richtig. Aufgrund der vielseitigen Praxisorientierung des Studiengangs Lebensmitteltechnologie und der Tatsache, dass sich alles „rund ums Lebensmittel“ dreht, ist dieses spannende und abwechslungsreiche Studium eine ideale Perspektive um das naturwissenschaftliche Verständnis und Interesse zu vertiefen und auszuweiten.

Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Neubrandenburg, Ponyweg 37 , 17034 Neubrandenburg

Eine Anmeldung ist bis zum 10. November erforderlich unter: Tel.: 0395 766 1500 Fax: 0395 766 490 1500,E-Mail: neubrandenburg.biz@arbeitsagentur.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*