Jahresempfang in Röbel

18. Januar 2014

Gute Stimmung und volles Haus gestern Abend beim Neujahrsempfang der Stadt Röbel. Nach Malchow haben auch die Röbeler das Jahr 2014 mit einem Empfang begrüßt und in verschiedenen Reden zurückgeschaut, aber auch Pläne verraten.

Wie nicht anders erwartet, spielte die Müritz Therme, die gegenwärtig umfangreich saniert wird, eine große Rolle in den Reden. Aber auch an den Großbrand Anfang des Jahres 2013, bei dem eine vierköpfige Familie ihr Zuhause und ihr gesamtes Hab und Gut verloren hat, wurde noch einmal erinnert. In diesem Zusammenhang ging ein dickes Lob an die Freiwilligen Feuerwehrleute der Stadt. Und das nicht nur für den Großeinsatz, sondern für ihre permanente Einsatzbereitschaft.

Als schönstes Haus wurde die Predigerstraße 1 von Dürken Köppen ausgezeichnet.

Hier eine kleine Bildergalerie vom Empfang. Vielen Dank für die Fotos an Karsten Thorun!


Anzeige

Eine Antwort zu “Jahresempfang in Röbel”

  1. Peter Drews sagt:

    Super Berichterstattung! Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*