Anzeige

Junge Frau bei Unfall auf der B 192 schwer verletzt

30. März 2017

Bei einem Unfall auf der B 192 im Schmachthägener Wald ist heute Vormittag eine 22 Jahre alte Frau schwer verletzt worden.. Eine 50-jährige Fahrerin eines Pkw Audi A6 befuhr die B 192 aus Richtung Neu Schloen kommend in Fahrtrichtung Waren. Trotz Gegenverkehr setzte die Fahrerin des Audis zum Überholen eines Mofa-Fahrers an.

Eine im Gegenverkehr fahrende 22-jährige Fahrerin eines Pkw Peugeot musste stark bremsen und versuchte, der Audi-Fahrerin nach rechts auszuweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Es kam trotz des Ausweichmanövers der 22-Jährigen zu einem seitlichen Zusammenstoß zwischen dem Peugeot und dem Audi.

Die 22-Jährige kam dadurch von der Straße ab und auf dem Seitenstreifen zu Stehen. Durch den Zusammenstoß wurde die 22-Jährige schwerverletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Waren. Die Verursacherin blieb nach jetzigem Kenntnisstand unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 5000 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*