Anzeige
Anzeige

Junge Retter campen im Nationalpark

18. August 2014

Da sind sie hart im Nehmen, die 16 Mädchen und Jungen der Warener Jugendfeuerwehr: Gemeinsam mit drei Betreuern machten sie sich heute bei Herbstwetter mit dem Rad auf nach Kratzeburg. Dort campen sie bis Freitag und haben sich einiges vorgenommen. Unter anderem eine Kanutour, aber auch einen Ausflug nach Neustrelitz, um sich dort den Rettungshubschrauber einmal aus der Nähe anzuschauen.
Wir wünschen Euch viel Spaß und wenigstens etwas besseres Wetter!

Jugend


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*