Anzeige

Junge Warener Unternehmerinnen feiern heute Jubiläum

5. März 2017

Erst vor kurzem haben sie ihren zweiten Salon eröffnet: Heute feiern Daniela Neumann und Nadine Mohnke ein Jubiläum: Vor genau zehn Jahren eröffneten die beiden Frauen ihren ersten Friseursalon auf dem Warener Papenberg. „Golden Cut“ wurde von diesem Tag an für viele Frauen und Männer zum Geheimtipp und wuchs in den nächsten Jahren ständig. Heute beschäftigen die beiden Unternehmerinnen schon fünf Mitarbeiterinnen und freuen sich über viele Stammkunden, die ihnen schon von Anfang an die Treue halten.

Los ging alles im alten EDEKA-Markt auf dem Papenberg, später zog „Golden Cut“ in ein Nebengebäude. Seit Eröffnung des Neuen Marktes in der Teterower Straße frisieren Daniela Neumann und Nadine Mohnke auch in der Teterower Straße.

Bereut haben sie diesen Schritt, einen zweiten Salon zu eröffnen, bislang nicht. „Zum einen kommen hierher Stammkunden, aber wir haben auch viele neue Kunden gewonnen. Das freut uns besonders“, so die beiden Unternehmerinnen, die sich am heutigen Jubiläumstag bei allen Kunden für die lange Treue bedanken möchten. Und bei ihren Familien, die auch großen Anteil an ihrem Erfolg haben.

Bedanken wollen sich Daniela und Nadine aber auch bei ihrem Team. Angefangen haben beide ganz alleine, heute beschäftigen sie fünf Frauen. Und die – Michaela, Katja, Laura, Sandra sowie Siranushi – haben die Chefinnen vor wenigen Tage richtig überrascht. Sie schenkten ihnen eine Shopping-Reise nach Mailand – perfekt organisiert und vordem sogar mit den Männern von Nadine und Daniela abgesprochen.

Auch von uns: Herzlichen Glückwunsch!

Foto unten: Nadine Mohnke (zweite von links) und Daniela Neumann (daneben stehend) feiern heute ihr zehntes Geschäftsjubiläum.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*