Anzeige
Anzeige

Karatekas aus der ganzen Republik in Röbel

14. Oktober 2016

Vor wenigen Tage fand in Röbel/Müritz ein Karate-Trainingswochenende statt. An diesem nahmen 55 Teilnehmer aus verschiedenen Karate Vereinen der Bundesrepublik teil. Wie bereits in den letzten Jahren fand dieses Trainingswochenende unter der Leitung von Thomas Ufert aus dem Budokai Schwerin und Michael Maerten vom Müritzdojo statt.  Beide langjährige Karatekas und Instruktore im Deutsch Japanischen Karate Bund. Als einzige Vertreter dieses Bundes in Mecklenburg stehen sie mit ihren Dojos für traditionelles Karate und dem Streben nach Perfektion ein. In freundschaftlicher und familiärer Atmosphäre wurde gemeinsam trainiert und die Freizeit verbracht.

Ob in der Müritz-Therme oder bei der gleichzeitig stattgefundenen Kranichführung, jeder konnte an diesem Wochenende etwas erleben. Durch das Sponsoring des Müritzferienparks in Röbel, wurde dieses Wochenende für die zahlreichen Gäste des Müritzdojos ein unvergessliches Erlebnis. So konnten die Teilnehmer der Kranichtour, danach in den Saunen der wunderschönen Ferienwohnungen die Kälte vertreiben und sich für den nächsten Tag wappnen.

Eltern, als fleißige Helfer des Lehrganges, bereiteten Kuchen und andere Leckereien zu und unterstützen tatkräftig bei der Versorgung der zahlreichen Karatekas. So waren aus Thüringen, Bremen, Ostfriesland, Sachsen- Anhalt, Brandenburg und Berlin Karatekas angereist, um gemeinsam an der Verbesserung der Bewegungsabläufe und der Karatetechniken zu feilen.

Bei der anschließenden Prüfung bestanden alle fünf Karatekas ihre Prüfung zur nächst höheren Graduierung.

Bedanken möchten sich die Organisatoren uns bei Kai Fischer und Herrn Pipin für die Unterstützung zur Unterbringung, dem Team der Müritz-Therme für die Versorgung, dem China Restaurant „Hong Phat“ für die Geduld und den vielen fleißigen Helfern aus dem TSV-90 Röbel/Müritz.

karate


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*