Anzeige
Anzeige

Keine größeren Schäden

5. Juli 2015

Eine unruhige Nacht liegt hinter den Bewohnern und Gästen der Müritz-Region: Ein kräftiges Gewitter zog übers Land, bis auf ein paar größere Äste auf der Straße und den einen oder anderen voll gelaufenen Keller haben die Blitze und der Starkregen aber zum Glück keine größeren Schäden angerichtet.

Foto: Tom Reincke

Blitze


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*