Anzeige
Anzeige

Kind und Frau leicht verletzt

26. August 2017

Bei einem Unfall heute Vormittag im Federower Weg in Waren sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Der 26-jährige Fahrer eines Pkw Hyundais befuhr den Federower Weg aus Richtung Federow kommend in Richtung Papenberg. Dabei geriet er aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit dem VW einer 60-jährigen Frau zusammen.
Ein Kleinkind sowie die 60 Jahre alte Fahrerin des Volkswagens wurden in das Warener Krankenhaus gebracht.
Sie konnten aber nach ambulanter Behandlung wieder nach Hause.
Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 15 000 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*