Anzeige

Kleiner Crash zwischen Radfahrerin und Auto

5. Juli 2017

Auch so unkompliziert kann’s gehen. Heute früh sind sich in der Mecklenburger Straße eine Radfahrerin und eine Autofahrerin ins Gehege gekommen. Die Pkw-Fahrerin hat wohl beim Einfahren in den fließenden Verkehr nicht richtig aufgepasst und stieß leicht gegen die Radlerin.
Verletzt wurde zum Glück niemand.
Und statt lange zu lamentieren, handelten die Frauen: Die Radlerin ging zu Fuß weiter, die Autofahrerin packte das kaputte Rad in ihren Wagen und brachte es zum Fahrradgeschäft.
Schaden gesamt laut Polizei: Rund 800 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*