Anzeige
Anzeige

Kleiner Dackel wird vermisst

3. April 2018

Der kleine Dackeljunge Grimbart ist immer noch weg. Er verschwand am 1. April gegen 15 Uhr in Alt Schwerin B192 Richtung Karow/ Plau. Er ist 3 Jahre alt, schwarz-braun und sehr zutraulich.

Wer ihn gesehen hat, melde sich bitte unter 03993242162.

Die Besitzer versprechen einen Finderlohn von 300 Euro.


5 Antworten zu “Kleiner Dackel wird vermisst”

  1. Cornelia sagt:

    GUTEN MORGEN lieber Grimmbart. Es war die vierte Nacht und wir hoffen du hältst durch!!!! Und bist bald wieder zu Hause. Wir haben die Polizei, Ordnungsaemter, Tierheime,Tierkliniken verständigt. Gestern und heute haben wir in Malchow und Plau Suchplakate verteilt. Viele Menschen bei Tasso, auf facebook und Wir sind Mueritzer unterstützen uns und suchen nach Dir. Jeden Tag laufen wir die Strecke ab und suchen Dich. Es vermissen Dich Steffi, Nils, Jens,Paul,Kathleen,Conny und Juergen

  2. Cornelia sagt:

    Liebe Mueritzer.

    Bitte helft uns unseren kleinen Freund,
    wieder sicher nach Hause zu bringen.

    Wir sind überzeugt,
    dass ihn jemand gefunden hat,
    da seine Spuren im Schnee an der B192 aufhören und
    dahinter nicht weiter gehen. Wir haben die Straße und Straßengräben mehrmals abgesucht und ihn nicht gefunden.
    Und wollen so noch einmal den Finder wissen lassen,
    dass wir und unsere Kinder Steffi, Paul, Jens und Nils ihn sehr vermissen.

  3. Jasmin und Olli sagt:

    Wir drücken Euch und dem kleinen Grimmbart ganz doll die Daumen!!!!!!!!!!!!

  4. Paul sagt:

    Hallo an Alle.

    Postet den Beitrag an alle Freunde!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Damit Grimbart wieder nach Hause kommt.

  5. Paul sagt:

    Grimbart ist der Liebling aller Kinder in Jürgenshof.
    Und jeden Tag werden wir gefragt wo der kleine Kerl ist und wann er wieder kommt.

    Es ist soooooooooooooooooo traurig!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*