Anzeige
Anzeige

„Kleiner Stadtverkehr“ dreht seine ersten Runden

1. August 2017

Heute ist der Startschuss für den „Kleinen Stadtverkehr“ in Röbel gefallen. Für nur einen Euro können Röbeler und Gäste den Stadtverkehr auf einer ganz bestimmten Route nutzen. Im August wird ausprobiert, wie dieses Angebot ankommt.

Hauptbusfahrer ist der Röbeler Torsten Plate, der heute das allererste Ticket auch an Bürgermeister Andreas Sprick übergab.

Alle Infos, inklusive Route und Fahrplan gibt’s hier:

Röbeler probieren im August den “Kleinen Stadtverkehr”


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*