Anzeige

Klinikum informiert über die Seele von Flüchtlingskindern

30. Mai 2017

Die Kinder- und Jugendpsychiatrie des MediClin Müritz-Klinikums in Röbel  hat eine öffentliche Fortbildungsreihe ins Leben gerufen, die sich mit Kindern und Jugendlichen aus geflüchteten Familien beschäftigt. Denn auch in den Kliniken und Praxen der Region müssen immer häufiger Kinder und Jugendliche behandelt werden, die als Flüchtlinge, Asylbewerber oder Migranten in der Region leben. Am morgigen Mittwoch geht es ab 17 Uhr im Versammlungsraum des Müritz-Klinikums um das Thema „Seelische Reaktionen auf Krieg und Flucht im Kindes- und Jugendalter. Die Fortbildung ist öffentlich, kann also auch gerne von Interessenten besucht werden.

Weitere Informationen:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*