Anzeige

Kradfahrerin leicht verletzt

10. Mai 2017

Bei einem Unfall am Kreisverkehr im Bereich des Röbeler Hafens ist heute eine 17 Jahre alte Kradfahrerin leicht verletzt worden. Wie die Polizei auf Nachfrage von „Wir sind Müritzer“ bestätigte, stürzte die junge Frau beim Anhalten vor dem Kreisverkehr. Sie wurde nach der Erstversorgung ins Müritz-Klinikum nach Waren gebracht.
Da aus ihrem Krad Öl auslief, musste der Stadtbauhof schnell handeln und die Gefahrenquelle beseitigen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*