Anzeige

Kunterbuntes Sommerfest im Hortzentrum Waren West

22. Juni 2017

Das Hortzentrum Waren West hat die Sommersonnenwende zum Anlass genommen, ein kunterbuntes fröhliches Fest zu veranstalten. Überall hingen selbstgemachte bunte Wimpel. Nach skandinavischem Vorbild wurde das Fest mit einem traditionellen Bändertanz um den Mittsommerbaum eröffnet.

Handwerkliches Geschick konnten die Kinder im Schnitzen von Booten, bei Specksteinarbeiten oder dem Bemalen von Gipsfiguren beweisen. Beim Kinderschminken wurden etliche Blumen und Schmetterlinge auf Gesichter und Arme gezaubert.

Zur Musik vom DJ schwangen die Mädchen und Jungen die Hüften, und in einer kleinen Modenschau zeigten besonders die Mädels ihre gebastelten Schmuckstücke, Armbänder und Ketten. Und natürlich durfte auch das Essen nicht zu kurz kommen. Es wurde Knüppelkuchen gebacken, Popcorn fand reißenden Absatz und leckeres Streetfood in Form von Gemüsesticks ebenso. Und auch Kartoffel- und Nudelsalat sowie die verschiedenen selbst gemachten Limonaden kamen gut an, fruchtige Bowle und frisches Obst ebenso.

Das Fest war wieder einmal eine Idee des Hortzentrums, die Kinder nahmen die Idee begeistert an. Der Dank geht an die unterstützenden Eltern, die Feuerwehr, den DJ und alle Beteiligten, die geholfen haben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*