Anzeige
Anzeige

Landtagsabgeordnete radelt und genießt mit Einwohnern

27. Juli 2015

„Genuss und Gärten“ – unter diesem Motto lädt Jutta Gerkan, Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, am morgigen Dienstag, 28. Juli alle Interessierten zu einer Fahrradtour ein. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Bahnhof Waren, Rückkehr gegen 19 Uhr.

Besichtigt werden unter anderem der Schaugarten am Tiefwarensee, die Büdnerei Lehsten und der Kräutergarten in Luplow. Jutta Gerkan möchte sich auf dieser Tour über die Entwicklung des
Gartentourismus in der Müritzregion informieren.

10.30 Uhr Beginn Treffpunkt Waren (Müritz), Bahnhof
10.45 Uhr Besichtigung des Schaugartens am Tiefwarensee
11.45 Uhr ggf. Mittagessen im Hotel am Tiefwarensee
12.15 Uhr Abfahrt Richtung Lehsten
14.00 Uhr Besichtigung Büdnerei Lehsten mit Garten, ggf. Kaffee und Kuchen
15.00 Uhr Abfahrt Richtung Luplow
15.30 Uhr Besichtigung Luplower Kräutergarten
16.30 Uhr Abfahrt Richtung Marihn oder Rückfahrt
17.00 Uhr (eventuell) Besichtigung des Gartens von Marihn

Rückfahrt per Bus ab Marihn (17.47 Uhr oder 18.47 Uhr Richtung Neubrandenburg, 18.14 Uhr oder 19.14 Uhr Richtung Waren).

Die Teilnahme ist kostenlos, Verpflegung zum Selbstkostenpreis. Um Anmeldung unter 0395-5639038 wird gebeten.

Jutta Gerkan ist fachpolitische Sprecherin für Tierschutz, Bauen, Tourismus, Wohnungspolitik, Europapolitik und Direkte Demokratie ihrer Fraktion. Sie ist Mitglied des Petitionsausschusses, des Europa- und Rechtsausschusses sowie des Ausschusses für Wirtschaft, Bau und Tourismus. Hier setzt sie sich unter anderem für einen barrierefreien und naturverträglicheren Tourismus, den Erhalt des öffentlichen Personennahverkehrs und den Ausbau von Rad- und Wanderwegen ein. Im Bereich Tierschutz engagiert sie sich insbesondere für mehr artgerechte Tierhaltung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*