Anzeige
Anzeige

Laster kippt in Leitplanke

16. August 2017

Heute morgen ist auf der A 19 zwischen den Anschlussstellen Linstow und Malchow ein Lkw in die Mittelschutzplanken gekippt. Der 43jährige Mann aus Rumänien kam nach Angaben der Polizei wegen eines Fahrfehlers nach links von der Fahrbahn ab und kippte. Er wurde leicht verletzt.
Der Verkehr konnte an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Derzeit erfolgt die Bergung – die Vollsperrung wird voraussichtlich bis 16 Uhr nötig sein.

Foto: Polizei


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*