Anzeige

Mängelbeseitigung auf der Strecke Sietow-Röbel

22. Juni 2017

Eigentlich ist die Straße ja gerade erst saniert worden, aber leider nicht ordentlich, und deshalb müssen sich Autofahrer am kommenden Sonnabend, 24. Juni, zwischen dem Knoten Gewerbegebiet Röbel und dem Abzweig Groß Keller erneut auf Behinderungen einstellen.

Das Straßenbauamt Neustrelitz kündigt Mängelbeseitigungen an. Hier wird der mangelhafte Asphalt in Teilbereichen unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn erneuert. Aufgrund der örtlichen Lage der Schadstellen wird der Knoten Stadtanschluss Röbel im Bereich der Fahrspuren der Landesstraße nur mit Einschränkungen befahrbar sein.
Hier ist also am Sonnabend besondere Vorsicht geboten.
Die Kosten trägt der Baubetrieb.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*