Anzeige

Malchow und Röbel top, Groß Plasten auf Abstiegsrang

21. Mai 2017

Der Malchower SV hat sein Auswärtsspiel der Oberliga Nord heute beim SV Altlüdersdorf mit 2:0 gewonnen. Die Tore erzielten Tobias Täge und Nico Billep. Malchow steht damit auf einem sicheren 7. Tabellenplatz.
In der Landesliga verlor der FSV Mirow/Rechlin zu Hause gegen VFC Anklam 0:1. Der Penzliner SV weiter in Super-Form. Die Punschendörper gewannen beim SV Neuenkirchen 1:6.
Dagegen sah es für den MSV Groß Plasten an diesem Wochenende nicht so gut aus, die Plastener verloren zu Hause gegen FSV Malchin 0:3 und stehen damit wie auch der FSV Mirow/Rechlin auf einem Abstiegsplatz.
In der Landesklasse trumpfte der PSV Röbel auf heimischem Rasen gegen SV Chemnitz mit einem 6:0 auf und bleibt damit auf Tabellenplatz 1. Dicht gefolgt vom SFV Nossentiner Hütte der auswärts beim SV Union Wesenberg 2:1 gewann. Der SV Waren 09 siegte heute auswärts gegen SV Concordia Zarnekow 5:3.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*