Anzeige

Malchow verliert im Achtelfinale des Landespokals

5. Februar 2017

Aus für den Malchower SV im Achtelfinale des Lübzer Pilz Landespokals. Die Oberliga-Mannschaft aus der Inselstadt verlor gestern auswärts gegen SG Aufbau Boitzenburg 2:3 nach Verlängerung.

Die Treffer für Malchow erzielten Tobias Täge und Georg Schumski.

In der kommenden Woche fliegt das MSV-Team ins Trainingslager in die Türkei.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*