Anzeige
Harry Hurtig
Anzeige
Autohaus Behrend

Malchower Gewichtheber starten gut vorbereitet in die Saison

11. Oktober 2017

Vor wenigen Tagen fand in Malchow das Peter-Hanke-Gedenkturnier im Gewichthebenstatt. Zu Gast beim Malchower Athletenclub war der Nachwuchs aus Mecklenburg-Vorpommern. Da aber durch einen hohen Krankenstand nur zwei auswertige Heber anreisten, war der Großteil der Heber aus Malchow. Dennoch nutzten die Malchower den Wettkampf zur Probe für die im November beginnende Landes-Mannschaftsmeisterschaft.


So endete der Wettkampf für Evgenij Bekker mit 140 kg (Reißen 57 kg/ Stoßen 83 kg) im Olympischen Zweikampf und einem guten zweiten Platz in der Altersklasse Jugend. In der Altersklasse Schüler Kinder belegte Felix Krüger den dritten Platz mit 62 kg (27/35) im olympischen Zweikampf, Mick Albert den zweiten Platz mit 81 kg (34/47) im olympischen Zweikampf, Mick würde zudem als bester Techniker des Wettkampfes ausgezeichnet. Cosmo Hausmann belegte den ersten Platz mit 90 kg (40/50) im olympischen Zweikampf.

In der Altersklasse Senioren belegte Daniel Wachs den dritten Platz mit 146 kg (61/85) im olympischen Zweikampf, Philipp John den zweiten Platz mit 190 kg (90/100) im olympischen Zweikampf und André Schwarz den ersten Platz mit 211 kg (100/111) im olympischen Zweikampf. In der Altersklasse Masters belegte Meiko Köppe den ersten Platz mit 195 kg (85/110) im olympischen Zweikampf. Den Gesamtsieg und damit den Wanderpokal sicherte sich André Schwarz.

Die Malchower Gewichtheber konnten also hervorragende Leistungen zeigen und blicken erwartungsvoll auf die kommende Gewichthebersaison.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*