Anzeige
Anzeige

Malchows Insel wird um Mitternacht dicht gemacht

2. Dezember 2013

In Malchow wird’s in wenigen Stunden ernst: Erstmals sollen um Mitternacht die Polleranlagen vor dem Erddamm und vor der Drehbrücke in Betrieb genommen werden. Das heißt, die Insel wird bis 5 Uhr dicht gemacht.

Rauf und runter können nur jene fahren, deren Handys registriert sind. Die Stadtverwaltung hat noch einmal darauf hingewiesen, dass Autofahrer unbedingt auf den weißen Strich fahren müssen, ehe sie die bekannten „Poller-Nummern“ wählen. Und, damit nichts passiert: Es kann immer nur ein Auto durch!

Sowohl die Absperrung der Insel als auch die Anschaffung der 140 000 Euro teurer Polleranlagen spalten die Einwohner Malchows. Während etliche Inselstädter dafür nur wenig Verständnis haben, erhoffen sich andere deutlich mehr Ruhe.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.