Anzeige
Kuehne-2017-09-17-Polo-800px
Anzeige
Autohaus Behrend

Martinsfeste in Waren, Röbel und Malchow

4. November 2013

Für viele Warener Kinder ist das Martinsfest ein unvergessliches Erlebnis in der dunklen Jahreszeit. Auch 2013 sind Groß und Klein am Montag, 11. November um 17 Uhr herzlich zum Mitfeiern eingeladen. Treffpunkt ist in diesem Jahr die Georgenkirche.

Dort werden Kinder der Kindertagesstätte „Kleine Strolche“ das Singen der Martins- und Laternelieder mit kräftiger Stimme unterstützen. Kinder der „Arche Schule“ werden die Legende von Sankt Martin präsentieren und an den Wert des Teilens erinnern. Wer ähnlich wie Martin praktisch teilen möchte, ist eingeladen, für syrische Flüchtlinge zu spenden.

Vor der Kirche werden Kinder und Erwachsene schließlich durch Musik der Bläser der Mariengemeinde empfangen. Martin auf seinem Pferd wird den Laternenumzug durch die Stadt zum Hof der katholischen Kirche anführen. Zum Abschluss des Festes werden dort am Lagerfeuer die Martinshörnchen geteilt.

Das Martinsfest wird veranstaltet durch die Warener Kirchengemeinden in Zusammenarbeit mit der Kindertagesstätte „Kleine Strolche“ und der „Arche Schule“.

Weitere Martinsfeste finden am 11. November um 17 Uhr in der katholischen Kirche in Röbel und in der evangelischen Stadtkirche in Malchow statt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*