Anzeige

„Mit Pauken und Trompeten“ – 30 Jahre Blasorchester Waren e.V.

25. Oktober 2017

„Mit Pauken und Trompeten“ – heißt es für alle Freunde sinfonischer und traditioneller Blasmusik am 4. November ab 16 Uhr im Warener Bürgersaal. Was 1987 als Stadtorchester von Waren (Müritz) begann, ist heute nach 30 Jahren zum Blasorchester Waren e.V. herangewachsen. Grund genug für die circa 35 Musiker unter der Leitung von Christian Heuschkel, in einem Jubiläumskonzert ganz besondere musikalische Leckerbissen zu präsentieren.

Darunter zum Beispiel ein Medley mit bekannten Queen-Hits, Titel aus der Filmmusik zu „Der König der Löwen“ oder der „Einzug der Gäste auf die Wartburg“ aus Wagners Tannhäuser.

Den zweiten Teil des Konzertes wird Jan Wallner („Zappel“) mit einigen Musikstücken aus seinem breiten Repertoire bereichern. Der sympathische Vollblutmusiker wurde als Kind in der Musikschule Waren auf der Trompete ausgebildet und ist inzwischen als Sänger und Songschreiber durch viele Gastspiele über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Außerdem haben sich innerhalb des Orchesters einige Kammermusikbesetzungen zusammengefunden, die z.B. als Posaunen-Quartett oder Klarinetten-Quintett während des Jubiläumskonzertes zu hören und zu erleben sein werden.

Kartenvorverkauf: Waren (Müritz) Information, Neuer Markt 21, 17192 Waren (Müritz) Telefon:03991/747790 oder03991/1829-0 oder alle anderen Reservix-Vorverkaufsstellen

Ticketpreise: 14,00 € / 7,00 € (VVK) // 15,00 € / 8,00 € (AK)

Foto: André Pretzel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*