Anzeige
Fleesenseelauf 17.09.2017
Anzeige
Autohaus Behrend

Mit Warens Wasserschutzpolizei auf Streife

10. August 2017

Zwei Tage lang hat ein ZDF-Team Warener Wasserschutzpolizisten bei Kontrollen begleitet. Dabei stellten die Beamten am gestrigen Mittwoch unter anderem ein Fahrgastschiff fest, dass mit doppelter Geschwindigkeit als den erlaubten 9 km/h unterwegs war.
Der Beitrag wird am kommenden Sonnabend, 12. August um 17.05 Uhr im Länderspiegel gesendet.

 

Fotos: Wasserschutzpolizei


2 Antworten zu “Mit Warens Wasserschutzpolizei auf Streife”

  1. Haase, Lothar sagt:

    In der Zeit in der wir Wassersport betrieben haben und das waren 15 Jahre auf der Müritz habe ich sehr viel mit unseren Dampferpiloten erlebt. Und wir hatten kein kleines Boot sondern waren mit 10m nicht zu übersehen. Drängeln und überholen der Fahrgastschiffe in den Kanälen war eigentlich normal. Dazu muss ich aber auch sagen, dass es auch ganz im Rahmen schippernde Kapitäne gab.
    Lothar

  2. Brennecke sagt:

    Sendung vorbei, Beitrag nicht gesendet.
    Neuer Termin?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*