Anzeige
Anzeige

Mit zerstörtem Laster auf der B 192 unterwegs

2. September 2017

Verkehrsbehinderungen in der Warener Mozartstraße. Dort steht ein kaputter Paket-Laster.

Wie die Polizei auf Nachfrage mitgeteilt hat, kam der Lkw zwischen Sietow und Sembzin nach links von der Straße ab und rammte dort zwei Bäume.

Der Fahrer fuhr weiter, mehrere andere Verkehrsteilnehmer riefen bei der Polizei an. Die Beamten konnten den Laster schließlich in der Mozartstraße stoppen.

Bis dahin hatte er schon einige Pakete verloren. Der Fahrer stand unter Schock und ist ins Klinikum gebracht worden.

In der Mozartstraße muss weiter mit Behinderungen gerechnet werden.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*